Vitus, der Datensafe

das erste sichere System mit integrierter IT-Abteilung

Das erste sichere System mit integrierter IT-Abteilung
ViTUS - Virtueller Tresor für Unternehmensdaten und Software

In Zeiten von Erpressungstrojanern, digitaler Wirtschaftsspionage, Datenklau aus der Cloud, Einbrüche in Firmennetzwerke und weiterer Sicherheitsrisiken innerhalb der modernen Datenverarbeitung stellt sich folgende Frage:

SIND SIE NOCH HERR IHRER DATEN?

ViTUS schließt Ihre Daten in einen Tresor - Sie bestimmen selbst, wer hierzu einen Schlüssel bekommt.

Der Tresor besteht aus hochwertiger zeitgemäßer Hardware und kombiniert bewährte Systeme zur Benutzerverwaltung, Netzwerkabsicherung und Überwachung aus herstellerunabhängiger Software, welche in Kombination einen kontrollierten, sicheren Unterbau für Ihre kostbaren Dateien und Dokumente bildet.

Vorteile und Nutzen

  • Sicherheit des internen Netzwerks:
    • Firewall vorinstalliert
    • Zugriff von außen nur mit sicherer Anmeldung oder mit VPN-Software
    • Überwachung der Client-PCs und deren Netzwerkverkehr auf Schädlinge
  • Sicherheit der Daten:
    • verschlüsseltes Dateisystem
    • verschlüsseltes Backup auf Netzwerk-Speicher oder direkt in unser Rechenzentrum
  • Sicherheit der Kosten:
    • Sie bezahlen kein weiteres Personal
    • Planungssicher durch fixe monatliche Kosten
  • Sicherheit der Systeme:
    • kein Vendor Lock-in, da OpenSource - Machen Sie sich von einem einzelnen Softwarehersteller unabhängig - Sie können Ihre Daten auch in anderen Systemen und mit anderer Software benutzen und bearbeiten
  • Flexibilität garantiert:
    • viele Server-Anwendungen durch virtuelles System möglich

Serverausfälle werden sich nie verhindern lassen, der dadurch entstehende Verlust allerdings schon.

Produktbeschreibung:

- hochwertige Server-Hardware mit Virtualisierungs-Betriebssystem 
- auf Ihr Unternehmen angepasste virtualisierte Systeme 
- Remote Administration: Sie sparen sich den IT-Mitarbeiter im Haus
- Anbindung verteilter Standorte mit sicherer Verbindung
- Arbeiten Sie bei einem Server-Ausfall einfach online weiter - Ihre Daten sind im Rechenzentrum für den Notfall vorgehalten

Was bekomme ich?

Höchstmögliche Sicherheit bei größter Flexibilität

Sie erhalten ein Server-System mit hochwertigen Komponenten welches in Ihre IT-Infrastruktur integriert wird.

Dieses übernimmt dann die Benutzerverwaltung, die Dateiverwaltung, überwacht den Netzwerkverkehr auf Schädlinge und filtert den Zugriff aus dem bzw. in das Internet.

Das System wird von zertifizierten Datenschützern geprüft und von unseren speziell geschulten Administratoren aus der Ferne gewartet.

Sie bestimmen selbst, welches Support-Paket mit welchen Reaktionszeiten Sie erhalten wollen.

Ablauf
Hier die Übersicht über die Projektdurchführung zur Einrichtung des ViTUS

  1. Wir führen ein Beratungsgespräch vor Ort und dokumentieren die Räumlichkeiten, die Stellplätze der Client-PCs sowie die Anbindung an das Internet.
  2. Sie erhalten von uns ein Angebot für die Hardware und die Installation / Konfiguration des ViTUS in Ihrem Unternehmen.
  3. Die neue Hardware wird installiert und parallel zur Bestehenden aktiviert.
  4. Die vorhandenen Server werden nach und nach durch die neuen ersetzt (weiche Migration)
    oder:
    Die vorhandenen Server werden abgeschaltet und der neue eingeschaltet (harte Migration)
  5. Die Verbindung mit unserem Rechenzentrum wird eingerichtet.
  6. Der Remote-Admin überprüft den Zugriff auf die neue Instanz.
  7. Das Backup des ViTUS wird angestoßen.
  8. Die Arbeitsplatzrechner im Unternehmen werden an den neuen Server angepasst.
  9. Das Fail-Over-Szenario wird getestet ( Ausschalten des Servers - Aktivieren der Backup-Instanz im Rechenzentrum - Weiterarbeiten an den Arbeitsplatzrechnern)


Vermeiden Sie Unproduktivität Ihrer Mitarbeiter durch Serverausfälle oder Datenverlust:

Mit unserer Lösung ist Ihre Firma in kürzester Zeit wieder in der Lage weiterzuarbeiten.

Im Optimalfall sogar nach wenigen Minuten.
 

Erweiterungen:

Remote Backup:

Die Datensicherung erfolgt nicht nur auf den Lokalen Datenspeicher, sondern auch in unser Rechenzenturm.

Remote Server:

Bei einem Ausfall des Servers startet der Notfall-Modus, Ihre Mitarbeiter können dann auf eine Kopie Ihrer Systeme in unserem Rechenzentrum zugreifen.

Sprechen Sie mit mir

Melanie Reinhardt
Projektleitung und Vertrieb

Schwerpunkte: Projektleitung und Kommunikation, Qualitätssicherung, Merchandising Shops für Vereine