Wie wir arbeiten

Nutzen schafft Vorsprung: Sie kümmern sich um Ihr Kerngeschäft, wir kümmern uns darum, dass die IT im Hintergrund bleibt. Da, wo sie hingehört. Als Rückgrat Ihrer Organisation. Gut behütet und gerüstet für die Aufgaben bestens vorbereitet, die Sie damit bewältigen wollen.

Wir sehen uns als externe IT Abteilung, als verlängerte Werkbank für Unternehmen und Organisationen, die dafür sorgt, dass Sie in Ruhe arbeiten können.

Wir haben uns Prozesse und Workflows überlegt (SOP), die darauf ausgerichtet sind, dass Sie so schnell wie möglich betreut werden können.

fair | nachhaltig | verbindlich

Wir machen IT, ohne "Vendor Lock-in"

wir sind da

Vor Ort oder per Fernzugriff

Wir reden nicht nur über Zusammenarbeit, wir praktizieren Sie auch

  • Die 99:
    - ist die Durchwahl, die Sie erhalten, wenn Sie von uns eine Telefonanlage bekommen. D.h. Sie haben direkten Zugriff auf unseren Systemadmin
  • Fernsupport
    Wann immer wir uns einschalten müssen, setzen wir auf Fernzugriff. Das geht am schnellsten und führt zu den wenigsten Ausfallzeiten.
  • Fernwartung:
    regelmäßige Update und Systemmonitoring erfolgt bei uns so, dass es den Betrieb nicht unterbricht.
  • Vor Ort Termine
    In festgelegten Intervallen Kontrollieren wir die System vor Ort, oder im Servicefall. Über das Monitoring sind wir vorbereitet und bringen die notwendigen Ersatzteile gleich mit.
  • Hotline
    Kunden mit SLA bekommen von uns eine direkt  Durchwahl in die Technik
  • Ticketsystem
    Fehlermeldung und Dokumentation per E-Mail, - geht auch ausserhalb der Öffnungszeiten

IT Support - Remote Admin

wir kümmern uns

im Hintergrund

damit Sie einfach beruhigt arbeiten können:

  • Monitoring
    in unserem Büro steht eine Ampel, geht Sie auf gelb...wissen wir vor Ihnen, dass etwas passiert. (Nagios)
  • Systemupdates
    per Fernwartung spielen wir sehr zeitnah relevante Systemupdates ein (Sicherheit)
  • Wartungsintervalle
    regelmäßig prüfen wir Ihre Hardware auf Verschleiß - 24/7 Verfügbarkeit ist das Ziel
  • Backups
    Daten sichern - und rücksichern, nur dann ist ein Backup sinnvoll
  • Einbruchszenario
    Wir testen Ihr Netzwerk auf mögliche Einfallmöglichkeiten

was wir tun  

wir dokumentieren

Servertagebuch und Leistungen

  • Servertagebuch
    Jede Installation, jedes Gerät werden bei uns erfasst und die Änderungen und Updates protokolliert. Sie erhalten selbstverständlich ein Kopie.
  • Projekttagebuch
    Größere Installtionen fassen wir in einem Projekt zusammen. Auch hier -> Kopie geht an Sie.
  • Passwortsafe
    Sämtliche Passworter und Zugänge werden bei uns hinterlegt. Verschlüsselt und Zugriff gesichert.
  • Zeiterfassung
    In einem Stundenzettel erfassen unsere Techniker die konkreten Aufwendungen. Dient Ihnen und uns als Nachweis.
  • Ticketsystem
    24/7 erreichbar - wird garantiert abgerufen

SERVICE + SUPPORT

wir lernen

jeden Tag

unser Professor hat uns im Studium prophezeit:
"meine Herren, 50 Prozent Ihrer Arbeit wird lernen sein!"
Er hatte recht.

  • 1984 erster Computer: Apple 2e
  • 1994 erstes Suse Linux System
  • 1998 erste Schule vernetzt (50 Arbeitsplätze / 2 Server)
  • 2005 erste Satdt vernetzt (500 Clients)
  • 2006 zweite und dritte Stadt (800 Clients)
  • 2014 EGroupware Partner
  • 2015 Univention 
  • 2016 paedMl - Zertifizierung